Münchner Geigentage 2019

Die alle drei Jahre stattfindenden Münchner Geigentage
finden dieses Jahr- vom 9. bis 26. Mai-
an einem neuen Ort statt- im Bayerischen Nationalmuseum.
Die Geigen- und Bogenbauer laden ein zu Vorträgen, Ausstellungen und Konzerten. Die Instrumente und Bögen dürfen ausprobiert werden. Es gibt dieses Jahr auch einen Ausstellungsbereich mit Instrumenten für Kinder.
Es werden Konzerte mit den folgenden Musikern auf neuen Instrumenten zu hören sein:

  • Sarah Christian, Geige
  • Hermann Menninghaus, Bratsche
  • Maximilian Hornung, Cello
  • Goldmund-Quartett
  • Diogenes-Quartett

www.muenchner-geigentage.de

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>